Gemeinnützige privatwirtschaftliche Industrieforschungseinrichtung

Akkreditierte Prüfstelle
  

Institut für Korrosionsschutz
Dresden GmbH
Gostritzer Straße 65
01217 Dresden 

 

Tel.:   (0351) 871 7100
Fax:   (0351) 871 7150
Mail:  info@iks-dresden.de 

Forschung

 

Die Institut für Korrosionsschutz Dresden GmbH (IKS) ist mit 50 Jahren Erfahrung Ihr kompetenter Partner für Forschung, Dienstleistung und Weiterbildung in den Bereichen Korrosion, Korrosionsschutz und Korrosionsanalytik mit praxisnaher Ausrichtung.


Logo oe b u v SV

Veranstaltungen

Unser Seminar Chemische Oberflächenvorbehandlung am 28.09.2017.

 

Eine Anmeldung über unsere Homepage ist derzeit nur über unser Kontaktformular möglich.

 

Veranstaltungen 2017  mehr...

 

 

Kontakt

Institut für Korrosionsschutz Dresden GmbH 
Gostritzer Straße 65
01217 Dresden

Tel.:    [+49] (0) 351 871 7100
Fax:    [+49] (0) 351 871 7150

Email: info@iks-dresden.de

Neuigkeiten und Veranstaltungen

Veranstaltungen 2017  mehr...

Eine Anmeldung über unsere Homepage ist derzeit nur über unser Kontaktformular möglich.

In der Abteilung Beschichtungen werden auf Basis langjähriger Erfahrungen Untersuchungen zur Leistungsfähigkeit von Korrosionsschutzbeschichtungen auf Metallsubstraten wie Stahl und verzinktem Stahl für die Bereiche atmosphärische Korrosion, Stahlwasserbau und Offshore durchgeführt.

Basis für die Belastung und Prüfung von Beschichtungssystemen, die sowohl im Rahmen von Forschungsprojekten als auch direkt für Industriepartner durchgeführt werden, sind genormte, von der DAkkS akkreditierte Verfahren. Geräte zur Durchführung von Kondenswasser- und Salzsprühnebelbelastung, Klimatests und Bewitterungsprüfungen stehen zur Verfügung und können kontinuierlich oder in zyklischer Arbeitsweise betrieben werden. Zur Charakterisierung der Eigenschaften von Beschichtungsstoffen und Beschichtungen sind die klassischen Verfahren der Beschichtungsprüfung eingeführt.

Die Probenherstellung kann intern erfolgen, hierfür stehen mechanische Oberflächenvorbereitungsverfahren und Ausrüstungen für die Applikation von Beschichtungsstoffen durch pneumatisches und Airless-Spritzen sowie Pulverbeschichten zur Verfügung.

Neben der Tätigkeit im akkreditierten Bereich mit der Ausstellung entsprechender Prüfberichte werden technische Stellungnahmen zu unterschiedlichsten Praxisproblemen oder Gutachten im Schadensfall erstellt.

Forschungsseitig beschäftigt sich die Abteilung mit den Korrosionsschutzmechanismen sowie der Beeinflussung der Korrosionsschutzwirkung von Beschichtungssystemen durch das Substrat, die Oberflächenvorbereitung/-behandlung und das Beschichtungssystem selbst. Haftfestigkeit von Beschichtungen auf Verzinkung, korrodiertem Stahl und nichtrostendem Stahl sowie Korrosionsprobleme von Leichtmetallen wie Filiformkorrosion oder Bimetallkorrosion sind Spezialgebiete.

Aktuelle Forschungsvorhaben beschäftigen sich derzeit mit dem Einsatz von Pulverbeschichtungen für hohe Korrosionsbelastungen sowie mechanischen Prüfverfahren.

 

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

  • Belastung und Prüfung von Korrosionsschutzbeschichtungen auf unterschiedlichen Metallsubstraten nach akkreditierten Normen und Regelwerken
  • Prüfung von Beschichtungsstoffen nach TL/TP-KOR-Stahlbauten
  • Untersuchungen zur Schutzwirkung und Schutzmechanismen von Beschichtungen auf Stahl, verzinktem Stahl, Aluminium und Magnesium (Verhalten an Verletzungen, Nasshaftfestigkeit)
  • Untersuchungen zum Haftverbund von bewitterten EP- und 2K-PUR-Zwischenbeschichtungen mit 2K-PUR-Deckbeschichtungen
  • Untersuchungen an Duplexsystemen basierend auf Normal- und Hochtemperaturverzinkung und Beschichtungen
  • Untersuchungen zum Korrosionsschutz von Pulverbeschichtungen im schweren Korrosionsschutz (Oberflächenvorbereitung, zinkstaubhaltige Pulverbeschichtungen, Offshorebereich)
  • Mechanische Beanspruchung von Korrosionsschutzbeschichtungen
  • Grundlagenuntersuchungen zur Filiformkorrosion von beschichtetem Aluminium, Magnesium und verschiedenen Stählen (Werkstoffeinfluss, Einfluss von Oberflächenvorbehandlung, -vorbereitung, Schutzmechanismus, Zinkstaubbeschichtungen)
  • Fremdüberwachung von Beschichtungsstoffherstellern
  • Schadensfallbegutachtung und -aufklärung
  • Technische Stellungnahmen, Beratung zu Korrosionsschutzbeschichtungen

 

Forschungsthemenliste

Kurz-Thema

Laufzeit bis

Verantwortlicher
am IKS

Bericht

Erarbeitung eines Prüfverfahrens zur Ermittlung des Haftverbundes 31.05.2018 Frau Dr. Rudolf    
Entwicklung Vorbehandlungslösung für Stahl auf Sol-Gel-Technologiebasis 31.10.2017 Herr Dr. Zeltner  
Entwicklung von Hochleistungskorrosionsschutzsystemen für Offshoreanwendungen bei Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen (Offshore - ATEX). Untersuchung von Beschichtungsstoffen hinsichtlich ihres Korrosionsschutzvermögens und ihrer elektrostatischen Eigenschaften 31.10.2017 Herr Dr. Zeltner  
Entwicklung eines Korrosionsschutzsystems bestehend aus Zinklamelle plus Pulver für die Serie und bestehend aus Zinklamelle plus Nasslack für die Baustelle 30.09.2017 Herr Dr. Gehrke  
Lösemittelretention bei Korrosionsschutzbeschichtungen II 31.08.2017 Herr Dr. Meißner  
Execution and reliability of slip-resistant connections for steel structures using CS and SS (SIROCO) 30.06.2017 Frau Berger  
Entwicklung einer Klebetechnologie mit Klebebändern auf Pulverbeschichtungen für kurze Taktzeiten 30.06.2016 Herr Börner  
Entwicklung von Pulverbeschichtungssystemen für den Offshore- und Unterwasserbereich 31.03.2016 Herr Dr. Zeltner  
Alternative Beschichtungs-
systeme für gleitfeste 
Verbindungen
31.10.2015 Frau Berger  
Entwicklung zinküberzugsfreier
Pulverbeschichtungssysteme 
anstelle von Duplexsystemen 
mit dem Ziel höchster 
Korrosivitätskategorien
31.03.2015 Frau Berger  
Verfahren zur beschleunigten 
Vorkorrosion von Stahlblechen 
für Beschichtungsprüfungen
 30.11.2014 Herr Dr. Hoffmann   
Entwicklung eines zwei-
schichtigen Pulver-
beschichtungssystems für 
einmaliges Einbrennen nach 
der Applikation Pulver auf 
Pulver
30.06.2014 Herr Dr. Gehrke  

Filiformkorrosion und Dauer-
schwingverhalten von Magnesium

30.06.2014  Herr Leonhardt   
Lösemittelfreie Deckbeschichtung 30.04.2014 Herr Dr. Bentfeld  
Korrosionsschutz von Stahl mit
Beschichtungen auf Basis 
aliphatischer Epoxidharze - 
Zwischenhaftung und alternativer 
Beschichtungen  (modifizierte 
Epoxidharze und Polyurethane)
31.08.2013 Frau Dr. Rudolf  
Lösungsmittelretention bei 
High-Solid-Korrosionsschutz-
Beschichtungen
31.03.2013 Herr. Dr. Triebert  
Entwicklung neuer Nano-
Korrosionsschutzlacke für 
dünne Schichten auf Stahl 
und Aluminium
30.06.2012 Herr Dr. Zeltner  
Vorbehandlungsverfahren zur 
Herstellung definierter 
Magnesiumoberflächen
31.05.2012 Frau Dr. Rudolf  
Kleben auf pulverlackierten 
Oberflächen
30.06.2011 Herr Dr. Gehrke  PDF
Multimetallfähiger umwelt-
verträglicher Korrosionsschutz
30.04.2011 Herr Dr. Zeltner  

Verfahren zur Beschichtung 
von rostfreien Stählen unter 
besonderer Berücksichtigung 
von Pulverbeschichtungen"

30.04.2011   Herr Dr. Zeltner  
1K-PUR-Beschichtungsstoffe 
mit verbesserten Schutzeigen-
schaften unter Einsatz neuer, 
umweltfreundlicher Roh- und 
Hilfsstoffe
31.03.2011 Frau Dr. Rudolf PDF
Korrosionsschutzverhalten von 
Stahlpontons für schwimmende 
Architektur unter speziellen 
Korrosionsbedingungen der 
Lausitzer Binnenseen
 31.03.2011  Frau Berger  
Leistungsvermögen hoch-
wetterbeständiger High-Solid-
Beschichtungsstoffe
31.12.2010 Herr Dr. Zeltner  
Lösemittelfreies Korrosions-
schutzsystems mit längerer 
Schutzdauer für Land- und 
andere Maschinen
31.08.2010 Herr Dr. Bentfeld PDF

Beschichtung von Edelstahl 
zur Vermeidung von 
Kontaktkorrosion

31.07.2010 Herr Lebelt  

Filiformkorrosion und 
Dauerschwingverhalten 
und deren Beeinflussung

31.12.2009 Herr Thate PDF

Beschichtungsgerechtes 
Zuschneiden von Halbzeugen 
vor den Pulverbeschichten

30.11.2009 Herr Dr. Gehrke  
Korrosionsschutzsystem und 
Instandsetzungstechnologie 
für chemisch hochbelastete 
Stahlkonstruktionen der 
Beizereien in Feuerverzinkereien
31.10.2009 Frau Markwardt  
Entwicklung und Prüfung 
einer superhydrophoben 
Korrosionsschutz-Deck-
beschichtung
30.09.2009 Herr Dr. Triebert PDF
Adhäsionsverhalten zwischen 
gealterten EP-Beschichtungen 
und nachfolgender PUR-
Beschichtung unter dem 
Aspekt umweltfreundlicher 
Neuentwicklungen
31.10.2008 Frau Dr. Rudolf  
Korrosionsschutz durch hybride 
Nanomaterialien zur Substitution 
Chrom(VI)-haltiger Systeme
31.08.2008 Herr Weigel
Frau Dr. Rudolf
 
Zinkstaub im kathodischen 
Korrosionsschutz
30.06.2008 Herr Lebelt
Herr Dr. Schneider
PDF

Erfassung und Verhinderung 
von Mikrobiell Induzierter 
Korrosion (MIC) in wässrigen 
Systemen - einzusetzende 
Werkstoffe und neuartige 
Beschichtungen

30.11.2007 Herr Dr. Triebert PDF
Entwicklung emissionsarmer 
Beschichtungsstoffe für Metall- 
und Holzuntergründe
31.10.2007 Herr Dr. Zeltner PDF
Korrosion an Verletzungen 
von Beschichtungen auf 
verzinktem Stahl und 
Aluminium
30.09.2007 Herr Dr. Bentfeld PDF
Korrosionsschutzverhalten 
wirbelstromvernetzter 
Pulverbeschichtungen
31.03.2007 Herr Dr. Gehrke  
Korrosionsuntersuchungen 
mit beschichteten selbst-
stanzenden Fügeelementen
28.02.2007 Herr Dr. Gehrke  
Lotus-Effekt für den 
Korrosionsschutz
31.12.2006 Herr Dr. Triebert  

Verhalten von beschichtetem 
Baustahl am Defekt im Kontakt 
mit nichtrostenden Stählen

31.12.2006 Herr Lebelt
Herr Dr. Schneider
PDF
Minimierung von Filiform-
korrosion an beschichtetem 
unlegierten Baustahl
30.06.2006 Herr Dr. Zeltner  
Entwicklung von Pulver-
beschichtungssystemen für 
den Offshore- und Unter-
wasserbereich
31.03.2006 Herr Dr. Zeltner  
Entwicklung Si-pigmentierter 
Korrosionsschutz-Grund-
beschichtungsstoffe
31.03.2006 Herr Dr. Bentfeld  

Kontaktkorrosion bei organisch 
beschichteten Magnesium-
legierungen

28.02.2006 Frau Dr. Rudolf PDF

Einfluss der Filiformkorrosion 
auf das Dauerschwingverhalten 
von Aluminiumwerkstoffen

31.12.2005 Herr Thate PDF

Untersuchung des abweichenden 
Verhaltens beschichteter 
Werkstoffe bei beschleunigter 
Freibewitterung gemäß 
VDA 621-414 und zyklischem 
Kurzzeittest VDA 621-415

31.10.2005 Herr Werner  
Einfluss von Rauhigkeits-
parametern auf die 
Korrosionsschutzwirkung 
spezieller Beschichtungen
30.09.2005 Herr Dr. Schütz PDF
Verfahren zur Minimierung 
der Filiformkorrosion bei 
beschichteten Werkzeugstählen 
31.03.2005 Frau Dr. Rudolf PDF
KTL + Korrosionsschutz für 
den Stahlbau 
31.12.2004 Herr Dr. Gehrke  
Zinkstaubbeschichtungen auf 
Aluminium
31.12.2004 Frau Dr. Rudolf PDF
Minimierung der Fehler-
häufigkeit beim Pulver- und
Flüssigbeschichten von Bauteilen 
aus Stahl, feuerverzinktem Stahl, 
Aluminium und Magnesium
31.12.2004 Herr Dr. Bentfeld PDF
Prüfung des Korrosionsschutzes 
von Pulversystemen und 
Entwicklung einer Oberflächen-
vorbehandlung
31.03.2004 Herr Dr. Kaiser PDF
Instandsetzung von 
Pulverbeschichtungen
31.12.2003 Herr Dr. Schütz PDF

Kontaktkorrosion und deren 
Vermeidung an beschichtetem 
Magnesium

31.07.2003 Herr Dr. Kaiser
Frau Pietsch
PDF
Aktive Silizium-Pigmente in 
Beschichtungen
31.03.2003 Herr Dr. Kaiser
Herr Dr. Gehrke
PDF
Prüfung zinkhaltiger 
Pulverbeschichtungen
31.12.2002 Herr Dr. Schütz PDF
Neue umweltfreundliche 
wasserverdünnbare 2K-
Polyurethan-Beschichtungs-
stoffe für den Schienenfahr-
zeugbau - Beständigkeit und 
Korrosionsschutzvermögen
31.03.2002 Herr Dr. Kaiser
Frau Dr. Rudolf
PDF
Filiformkorrosion an Magnesium 31.12.2001 Herr Dr. Kaiser PDF
Filiformkorrosion an Aluminium-
Klebungen
30.09.2001 Herr Dr. Kaiser
Frau Dr. Rudolf
PDF
Elektrisch leitfähige Polymere 
im Korrosionsschutz
30.06.2001 Herr Dr. Schütz  
Vermeiden von Filiformkorrosion 
bei beschichtetem Aluminium
30.04.2001 Herr Dr. Kaiser PDF

Wissensbasiertes System 
zur Korrosionsschutzauswahl

31.12.2000 Herr Dr. Kaiser PDF
Alkydharz-Zinkstaub-
Grundbeschichtungen - 
Reaktivität des Zinkstaubs 
in wasserquellbaren Bindemitteln
31.12.2000 Herr Dr. Kaiser PDF
Objektivierung der Beurteilung 
von Korrosionsvorgängen
unter Beschichtungen
30.10.2000 Herr Dr. Pietsch PDF
Stahlseilbeschichtung 30.06.2000 Herr Dr. Kaiser  
Beschichtungssysteme auf 
Flugrost
31.12.1999 Herr Dr. Schütz
Herr Dr. Schulz
PDF

Untersuchungen zum 
Kontaktkorrosionsverhalten 
von Magnesiumlegierungen 
unter verschiedenartigen 
Beschichtungen

 

Herr Dr. Bentfeld
Frau Dr. Rudolf
Herr Dr. Kaiser

 

Expertensystem zur Auswahl 
von Schutzmaßnahmen 
gegen atmosphärische 
Korrosion

  Herr Dr. Bentfeld  

 Einfluss von beim Phosphatieren
entstehenden löslichen Phosphaten 
auf die Haftfestigkeit und 
Haltbarkeit von Beschichtungen 
auf Stahloberflächen

  Herr Stieglitz  

 

Untersuchungen zum
Haftfestigkeitsverhalten von
Beschichtungen auf
unterschiedlichen Substraten
und nach verschiedenartigen
Oberflächenvorbereitungen

  Frau Dr. Rudolf
Herr Dr. Kaiser
 

 

Einfluss der Grenzflächen-
vorgänge Inhibierung und
Adhäsion auf die Korrosions-
schutzwirkung organischer
Beschichtungen

  Frau Dr. Rudolf
Herr Dr. Kaiser
 

Untersuchungen zu Schutz-
mechanismen organischer
Beschichtungen unter besonderer
Berücksichtigung des Verhaltens
an Verletzungen

 

Herr Dr. Bentfeld
Frau Dr. Rudolf
Herr Dr. Kaiser

 

Untersuchungen zur Nass-
haftfestigkeit von Beschich-
tungen auf verschiedenen
Substraten/ Vorbehandlungen
und zum Adhäsionsverhalten
nach Rücktrocknung

  Herr Dr. Bentfeld
Frau Dr. Rudolf
Herr Dr. Kaiser
 

Untersuchungen zum
Leistungsvermögen
feuchtigkeitshärtender
1-K-Polyurethan-Systeme
auf verschiedenen Substraten

  Frau Dr. Rudolf
Herr Dr. Kaiser
 

Entwicklung von Instand-
setzungsstrategien durch
Beschichtung von Stahl und
Möglichkeiten der
Charakterisierung von
Altbeschichtungen

  Frau Dr. Rudolf
Herr Dr. Kaiser
 

Beschichtungen auf
wetterfestem, korrodiertem
Baustahl

  Frau Dr. Rudolf
Herr Dr. Kaiser
 

Ermittlung des optimalen
Aufbaus von Beschichtungs-
systemen für Reparatur-
anstriche und deren
Einsatzgrenzen

  Frau Dr. Rudolf
Herr Dr. Kaiser
 

Optimale organische
Korrosionsschutzschichten
für moderne, hochwertige
Aluminiumlegierungen

  Frau Dr. Rudolf
Herr Dr. Kaiser
 

Grundlagenuntersuchungen
zur Filiformkorrosion
beschichteten Aluminiums

  Frau Dr. Rudolf  

Untersuchungen zum
Filiformkorrosionsverhalten
von Magnesiumlegierungen
unter Beschichtungen

  Frau Dr. Rudolf
Herr Dr. Gehrke
 

Leistungsvergleich des
Korrosionsschutzes durch
"Filmverzinken" gegenüber
herkömmlich feuerverzinktem
Stahl und kommerziell
gehandelten Zinkstaub-
Beschichtungen

  Frau Dr. Rudolf
Herr Dr. Kaiser
 

Untersuchungen zum
Leistungsvermögen von
Pulverbeschichtungen für
den Korrosionsschutz

 

Frau Dr. Rudolf
Herr Dr. Schütz
Herr Dr. Kaiser

 

Prüfung und Erprobung
zinkstaubhaltiger
Grundbeschichtungspulver

  Herr Dr. Schütz  

Instandsetzungskonzepte für
Pulverbeschichtungen

 

Frau Dr. Rudolf
Herr Dr. Schütz
Herr Dr. Kaiser

 

Substitution von Xylen in
Epoxydharz- und Polyurethan-
beschichtungsstoffen durch
weniger toxische Lösemittel

  Frau Dr. Rudolf
Herr Dr. Kaiser