Gemeinnützige privatwirtschaftliche Industrieforschungseinrichtung

Akkreditierte Prüfstelle
  

Institut für Korrosionsschutz
Dresden GmbH
Gostritzer Straße 65
01217 Dresden 

 

Tel.:   (0351) 871 7100
Fax:   (0351) 871 7150
Mail:  info@iks-dresden.de 

Dienstleistung

 

Die Institut für Korrosionsschutz Dresden GmbH (IKS) ist mit 50 Jahren Erfahrung Ihr kompetenter Partner für Forschung, Dienstleistung und Weiterbildung in den Bereichen Korrosion, Korrosionsschutz und Korrosionsanalytik mit praxisnaher Ausrichtung.


Logo oe b u v SV

Neuigkeiten

Die Institut für Korrosionsschutz Dresden GmbH als Tochterunternehmen der Technischen Akademie Wuppertal feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen.

Veranstaltungen

freie Plätze

für unser Seminar "Weiterbildung für Beschichtungsinspektoren" mehr...

 

für die Nachschulung für KOR-Schein-Inhaber am 05.04.2017 mehr...

 

Veranstaltungen 2017  mehr...

 

 

Kontakt

Institut für Korrosionsschutz Dresden GmbH 
Gostritzer Straße 65
01217 Dresden

Tel.:    [+49] (0) 351 871 7100
Fax:    [+49] (0) 351 871 7150

Email: info@iks-dresden.de

Neuigkeiten und Veranstaltungen

freie Plätze

für unser Seminar "Weiterbildung für Beschichtungsinspektoren" mehr...

für die Nachschulung für KOR-Schein-Inhaber am 05.04.2017 mehr...

 

Veranstaltungen 2017  mehr...

 Die Mehrzahl der Wissenschaftlichen Mitarbeiter des IKS verfügt über eine langjährige Erfahrung und umfangreiches Know How auf den verschiedenen Gebieten der Korrosion und des aktiven und passiven Korrosionsschutzes vor allem metallischer Werkstoffe. Diese stammen einerseits aus der umfangreichen Forschungstätigkeit, andererseits aus der laufenden Bearbeitung zahlreicher Industrieaufträge und Schadensfälle. Auf der Basis neuester Forschungsergebnisse und praktischer Industriearbeit sind die Wissenschaftler des IKS in der Lage, eine ingenieurtechnische Beratung für kleine und mittelständige sowie Großunternehmen anzubieten, die in Qualität und Umfang außergewöhnlich ist. Im Bereich der Dienstleistung/ Ingenieurtechnischen Beratung rund um Fragen der Korrosion und des Korrosionsschutzes ist das IKS eine der führenden Anlaufstellen in Deutschland und Europa.

Alle Wissenschafltlichen Mitarbeiter des IKS haben sich jeweils Spezialkenntnisse auf verschiedenen Arbeitsgebieten erworben. Um die für Ihr Aufgabengebiet fachlich kompetentesten Ansprechpartner zu finden, stehen Ihnen die Menüpunkte Institut - Fachabteilungen oder Institut - Wissenschaftliche Mitarbeiter zur Verfügung.