Gemeinnützige privatwirtschaftliche Industrieforschungseinrichtung

Akkreditierte Prüfstelle
  

Institut für Korrosionsschutz
Dresden GmbH
Gostritzer Straße 65
01217 Dresden 

 

Tel.:   (0351) 871 7100
Fax:   (0351) 871 7150
Mail:  info@iks-dresden.de 

Dienstleistung

 

Die Institut für Korrosionsschutz Dresden GmbH (IKS) ist mit 50 Jahren Erfahrung Ihr kompetenter Partner für Forschung, Dienstleistung und Weiterbildung in den Bereichen Korrosion, Korrosionsschutz und Korrosionsanalytik mit praxisnaher Ausrichtung.


Logo oe b u v SV

Neuigkeiten

Anläßlich des Weltkorrosionstages findet am 24. April 2017 von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr unser Tag des Offenen Labors statt.

Nähere Informationen finden Sie in unserem Flyer.

Veranstaltungen

freie Plätze

für unser Seminar "Weiterbildung für Beschichtungsinspektoren" mehr...

 

für die Nachschulung für KOR-Schein-Inhaber am 05.04.2017 mehr...

 

Veranstaltungen 2017  mehr...

 

 

Kontakt

Institut für Korrosionsschutz Dresden GmbH 
Gostritzer Straße 65
01217 Dresden

Tel.:    [+49] (0) 351 871 7100
Fax:    [+49] (0) 351 871 7150

Email: info@iks-dresden.de

Neuigkeiten und Veranstaltungen

Anläßlich des Weltkorrosionstages findet am 24. April 2017 von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr unser Tag des Offenen Labors statt.

Nähere Informationen finden Sie in unserem Flyer.

 

freie Plätze

für unser Seminar "Weiterbildung für Beschichtungsinspektoren" mehr...

für die Nachschulung für KOR-Schein-Inhaber am 05.04.2017 mehr...

Veranstaltungen 2017  mehr...

 Die Institut für Korrosionsschutz Dresden GmbH ist neben ihrer Forschungstätigkeit auch Dienstleister für kleine/mittelständige und große Unternehmen auf dem Gebiet des Korrosionsschutzes und von Korrosionsprüfungen. Sie ist Ihr kompetenter Partner für die:

  • Ingenieurtechnische Beratung
  • Erarbeitung technischer Stellungnahmen und Gutachten
  • Begutachtung von Schadensfällen und Schadensfallaufklärung
  • Qualitätssicherung und Überwachung der Korrosionsschutzarbeiten auf Baustellen
  • Überprüfung, Bewertung und Optimierung industrieller Korrosionsschutzprozesse
  • Durchführung aller Arten von Korrosionsprüfungen
  • Weiterbildung und Durchführung von Lehrgängen und Seminaren.